VARIANTE 2: Einbetten der Google Tour in einer Facebook-Seite durch Bereitstellung auf Ihrem Web-Server

1. Beachten Sie, dass hierfür wiederum der iFrame-Text von Google Street View benötigt wird. Die Anleitung, wie Sie diesen erhalten finden Sie HIER. Wählen Sie auf Google Maps dafür die ideale Eintrittsansicht aus und kopieren Sie den iFrame-Code für die weitere Verwendung.

Quelltext Iframe

2. Stellen Sie auf einem sicheren Webserver (z.B. https://www.meineseite.ch) eine Webseite mit nachfolgendem Beispielcode bereit:

<html>
<head>
<title>Virtuller Rundgang MEINE FIRMA</title>
<link rel="stylesheet" href="MEIN.CSS" />
</head>
<body>
<script>
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({
appId : ‚281561275641759‘,
xfbml : true,
version : ‚v2.9′
});
FB.AppEvents.logPageView();
};
(function(d, s, id){
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) {return;}
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = „//connect.facebook.net/en_US/sdk.js“;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ’script‘, ‚facebook-jssdk‘));
</script>
<iframe src="https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m0!4v1498068545314!6m8!1m7!1stEv7y4l4L1UAAAQ3sbj2dA!2m2!1d47.43228983365164!2d8.561882257757475!3f343.3386997162467!4f1.6041858299911667!5f0.7820865974627469" width="100%" height="600" frameborder="0" style="border:0" allowfullscreen></iframe>
</body>
</html>

Beachten Sie, dass der Text in Gelb mit Ihrem Inhalt ersetzt werden muss. Selbstverständlich können Sie weitere eigene Elemente einfügen.

3. Erstellen Sie als nächstes eine eigene App für zur Generierung des Tabs. Dafür wälen Sie die Seite: https://developers.facebook.com/apps. Das erste Mal müssen Sie sich bei Facebook als Entwickler registrieren. Geben Sie die verlangten Infos ein. Nach der Registrierung klicken Sie auf "+Neue App hinzufügen" ...

+Neue App hinzufügen

... und geben Sie im folgenden Fenster einen Titel und Ihre Mailadresse an ...

Infos eingeben

... danach bestätigen Sie den Sicherheitscode.

Sicherheitscode bestätigen

4. Jetzt wird der neue Tab erstellt. Unter "Allgemeines" wählen Sie "+Plattform hinzufügen" ...

+Plattform hinzufügen

... und danach "Seiten-Tab".

Seiten-Tab

Bei "Seiten-Tab" geben Sie die Webadresse der oben erstellten Seite mit Ihrem Rundgang ein. ACHTUNG: es muss eine SICHERE SEITE (HTTPS) sein. Verfügen Sie selber NICHT über eine solche, wenden Sie sich an uns, wir können für Sie eine erstellen. Geben Sie einen Namen für den Seiten-Tab ein und speichern Sie die Änderungen.

Seiten-Tab

5. Bevor der Tab von jedem Besucher Ihrer Seite gesehen werden kann, müssen Sie die App freischalten.

Freigabe

Geben Sie auch eine Seitenkategorie an.

Kategorie

6. Und zuletzt muss der Tab noch in Ihre Seite eingefügt werden. Auf Ihrer Facebook-Entwicklerseite (Developers Facebook) finden Sie in der Übersicht Ihrer Apps den Virtuellen Rundgang mit der "App-ID". Diese müssen Sie erst mal in die obige Webseite auf Ihrem Webserver und danach in nachfolgenden Link einfügen:
https://www.facebook.com/dialog/pagetab?app_id=IHRE_APP_ID&popup&next=http://www.facebook.com/ App-ID

Wählen Sie die Facebook-Seite, in welcher Sie den Tab anzeigen wollen und fügen Sie den Tab hinzu.

Hinzufügen

7. Zu unterst in Ihrem Facebook-Tab-Menu erscheint jetzt der neue Reiter. Klicken Sie diesen, an um auf den Rundgang zu gelangen.

Virtueller Rundgang

8. Sie können sowohl den Titel wie auch die Position dieses neuen Reiters verändern. Dies tun Sie in den Facebook-Einstellungen ihrer Seite unter "Seite Bearbeiten".

Einstellungen

Mit dem Symbol unmittelbar links des Titels "Welcome" können Sie die Position des Reiters verschieben. Klicken Sie auf "Welcome" und dann "Einstellungen bearbeiten" um den Titel des Reites zu ändern.

Seite bearbeiten

In der Nachfolgenden Box können Sie den neuen Titel eintragen und dann mit "Speichern" und "OK" das Fenster wieder schliessen. Vergessen Sie ganz zum Schluss nicht, im Fenster "Seite bearbeiten" auf den "Speichern"-Button zu klicken.

Tab-Einstellungen