libs Schweiz

Eine Berufslehre oder eine Schule muss jeder Jugendliche besuchen. Je nach Berufswahl, gibt es da nicht Mal allzuviel Wahlmöglichkeiten, was das Institut betrifft. Trotzdem ist es aber wichtig, sich transparent zu präsentieren. Der Lernende will sehen, wo er die nächsten Jahre einen Teil seiner Zeit verbringt. Er will auch Eltern oder Grosseltern, Freunden oder Bekannten zeigen, was ihn erwartet. Mit einem Rundgang wecken Sie Sympathie und zeigen sich der Öffentlichkeit. Das kann auch bei öffentlichen Anbietern hilfreich sein, wenn es darum geht für einen Ausbau die Bevölkerung oder eine Abstimmungen zu gewinnen.

Aber auch private Institutionen wollen neue Kunden gewinnen. Nicht nur für jüngeres Publikum, sondern auch für Ältere, welche sich weiterbilden wollen. Dafür spart man Geld und investiert Zeit, da will man sich sicher sein, den richtigen Bildungspartner zu finden.

Virtueller Rundgang in separatem Fenster

Hier klicken!